Die Fußball WM 2018 und die deutsche Nationalmannschaft

Das neue DFB Trikot 2018
Das neue DFB Trikot 2018

Die deutsche Fußballnationalmannschaft gewinnt alle 10 Qualifikationsspiele und zeigt sich angriffslustig. Joachim Löw und seine Jungs wollen Geschichte schreiben und das Triple als WM Sieger 2014, Confed Cup Sieger 2017 und dann eben WM Sieger 2018 in Russland erzielen.

Der nächste Schritt dafür ist bereits gemacht, denn die DFB Elf setzte sich souverän in der Qualigruppe C mit 43:4 Toren und satten 30 Punkten durch und ging als Sieger vom Platz. Die deutsche Nationalmannschaft will es der Welt und sich selbst in Russland beweisen, dass sie zu Recht die „goldene Generation“ genannt werden.

So wird das neue DFB Heimtrikot 2018 aussehen

Jetzt ist es also aufgetaucht – das neue DFB Trikot 2018 für alle Heimspiele wurde mit Spannung erwartet. Dieses adidas Trikot erinnert stark an den WM Sieg 1990, als Jürgen Klinsmann und Rudi Völler den Pokal in Italien holten. Somit ebnet das WM Trikot der DFB Elf einen historischen Weg und unterstreicht das klare Ziel, Weltmeister werden zu wollen. Muster und Form repräsentieren die gute alte Zeit, gewichen sind die knalligen Farben der deutschen Flagge – Schwarz, Rot, Gold. Stattdessen wirkt das WM Trikot 2018 in seinen schlichten Grau – und Weißtönen fast ein wenig zurückhaltend. Es scheint, als ob das Heimtrikot für 2018 eine Art Botschaft sendet: Es ist ein Talisman, doch der Weg zum WM Titel wird konzentriert angegangen.

So wird das neue DFB Auswärtstrikot 2018 aussehen

Auch das Deutschland Trikot 2018 für die Auswärtsspiele der DFB Elf ist nun zu bestaunen. Wie auch das Heimtrikot spielt das neue Trikot für Auswärtspartien bei der WM 2018 in Russland mit der Historie und spiegelt den Erfolg der WM 1990 wider. Diese WM Trikots werden in dunkleren Farben von Grün mit weißen Nummern gehalten. Ebenfalls findet man die ehrwürdigen Rauten vergangener Zeiten als Muster auf den adidas Trikots. Es soll jedoch noch bis zum Februar 2018 dauern, bis es offiziell vorgestellt wird. Sicher ist, dass die Deutschland Trikots für die WM 2018 gleichzeitig an zurückliegende Erfolge erinnern und auf neue Erfolge hoffen lassen.

Der deutsche Kader und die Nationalspieler – wer fährt mit zur WM?

Nun muss Bundestrainer Jogi Löw einzig und allein noch die Frage beantworten, welche Nationalspieler diesen Traum vom Triple erfüllen können. Wer darf mit zur WM 2018 fahren und in den WM Trikots für Deutschland auflaufen? Wer hat überzeugen können und sich somit Chancen für einen Platz im Kader erspielt?

Manuel Neuer - fährt er zur WM 2018 mit?
Manuel Neuer – fährt er zur WM 2018 mit?

Der Konkurrenzkampf ist groß, doch genau das scheint immer Jogis Ziel gewesen zu sein. Letztendlich wird er 23 Spielern sein Vertrauen schenken und sich dabei wohl auf alte und neue Fußballtalente verlassen. Neuer, Hummels, Boateng und Kimmich dürften unangefochten sein. Die Bayern Stars könnten noch von Rudy ergänzt werden. Doch auch ein Kroos, Hector und Müller sollten nicht fehlen. Das Mittelfeld kann mit Khedira und Özil, sowie dem starken Goretzka glänzen. Die Sturmspitze dürfte hart umkämpft sein: Werner, Wagner, Götze? Was ist mit Draxler oder Spielern wie Sané? Klar ist, dass Deutschland eine Vielzahl an talentierten Spielern hat und die WM Trikots unser Team pushen können.